Schütz Art Museum

Alleine die Lage des Museums verleiht der neuen Kultureinrichtung besondere Attraktivität. Eingebettet in eine unvergleichbar schöne Naturlandschaft, direkt an der Donau, zwischen der Bischofsstadt Passau und der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz gelegen, bildet das SCHÜTZ Art Museum  als neue Heimat von Exponaten der wichtigsten Vertreter der klassischen Moderne einen architektonischen Contra-Punkt zum Trappistenkloster Engelszell, das Ende des 13. Jahrhunderts gegründet wurde.

Ausblicke

Ein Innviertler

Alfred Kubin ist untrennbar mit dem Bezirk Schärding verbunden, jener…

Weiterlesen »

Die Eröffnung naht

Nur noch wenige Monate trennt die Kunstgemeinschaft von der Eröffnung des…

Weiterlesen »

Artists in Residence

Auf wen darf sich die Kunstwelt freuen? Ab November werden bereits ein…

Weiterlesen »
© 2021 Schütz Art Museum